DE | EN

Startseite

Unsere Kompetenz - Das Druckgeschäft

Die Bagel Gruppe ist eine Druckerei- und Verlagsgruppe mit Hauptsitz in Düsseldorf und stolz darauf, bereits in siebter Generation als Familienunternehmen tätig zu sein. Unsere ungewöhnlich lange Tradition bedeutet uns viel. Auf ihr bauen wir auf und verbinden sie mit unserem Unternehmensleitsatz: Wir denken und handeln kundennah, innovativ, und nachhaltig.

Kundennah, weil wir die Marktbedürfnisse in den Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns stellen.

Innovativ, weil wir nicht nur durch ständige Anpassung an den neuesten Stand der Technik der Nachfrage nachkommen, sondern stetig weitere Geschäftsbereiche entwickeln. 

Nachhaltig, weil wir den Schutz der Umwelt als Maxime unseres wirtschaftlichen Handelns ernst nehmen.



COVID-19 – Zutrittsregelung

Wir bitten, alle Besucher*innen, die in unserem Haus geltende 3G-Regelung zu beachten und uns bei Betreten unserer Büroräumlichkeiten unaufgefordert Ihren Impf- oder Genesenenausweis bzw. Ihren negativen Testnachweis (Antigen-Schnelltest 24 h) vorzulegen.

Ferner bitten wir Sie, die in unserem Gebäude geltenden Schutzmaßnahmen, insbesondere den Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen sowie die aktuellen Hygiene-Regeln einzuhalten.



Aktuelles

Wir gratulieren unserer Übersetzerin Lena Dorn zum Sonderpreis Neue Talente 2021, Deutscher Jugendliteraturpreis

0370-1_TippoundFleck_3D_END-1-e1545300505798

Deutscher Jugendliteraturpreis

  Aus der Jurybegründung „Lena Dorn ist eine Sprachzauberin. Sie übersetzt nicht einfach, sie transformiert tschechische Texte in ein inspirierendes, mitreißendes Deutsch. Selten ragt bereits das Frühwerk einer Übersetzerin so aus der Masse der Veröffentlichungen heraus. Mit Tippo und Fleck (im tschechischen Original von Barbora Klárova und Tomás Koncinský lautet der Titel Preklep a Škraloup) beweist Dorn ihre […]

220 Jahre Bagel

Johann Bagel

Von der Buchbinderei in Wesel zur Druckerei- und Verlagsgruppe in Düsseldorf

Als Johann Bagel im Jahr 1801 seine kleine Buchbinderei in Wesel gründete ahnte er sicherlich nicht, dass wir 220 Jahre später an ihn denken werden und sein Geschäft weiter fortführen. Sein Sohn August Bagel eröffnete 1835 eine lithografische Anstalt und wenige Jahre später eine Buchdruckerei mit zwei eisernen Handpressen. 1878 erfolgte dann der Umzug nach […]

Weitere Neuigkeiten