Deutsch | English

Verlage

Literatur trifft Gesetzestext

Das erste Verlagsprodukt „Human, der Lehrer einer höheren Volksschule etc.“, das in unserem Hause 1829 erschien, ist der Ausgangspunkt für eine langjährige Verlagstradition.

Der ehemalige Schwerpunkt des Verlages, das Schulbuch, ging 1987 in die Cornelsen Bildungsholding über. So konnte diese Tradition bewahrt werden und in einem imposanten Portfolio rund um die Wissensvermittlung aufgehen.

PrinzbuchIm Karl Rauch Verlag wird heute das Werk von Antoine de Saint-Exupéry verlegt. Wer kennt nicht sein philosophisches Kinderbuch „Der kleine Prinz„, das schon Generationen von Lesern in ihr Herz geschlossen haben und das sie ein Leben lang begleitet.

Möchten Sie wissen, was der Karl Rauch Verlag gerade neu herausgegeben hat? Dann schauen Sie hier auf seine Website.

Der A. Bagel Verlag verlegt heute Gesetzestexte.