Deutsch | English

Nachhaltigkeit

Wir übernehmen Verantwortung

Für uns als Familienunternehmen spielt die Nachhaltigkeit unseres Handelns in vielerlei Hinsicht eine große Rolle.

  • Nachhaltigkeit im Sinne der Achtung unserer Umwelt. Daher sind alle Druckereien der TSB-Gruppe in Deutschland nach dem „Gemeinschaftssystem für das Umweltmanagement und die Betriebsprüfung“ der europäischen Union (EMAS) zertifiziert.
  • Nachhaltigkeit im Sinne einer kontinuierlichen Firmentradition und -politk
  • Nachhaltigkeit im Sinne einer soliden Haushaltspolitik, die darauf achtet, dass die monetären Ressourcen schonend und sinnvoll eingesetzt werden.
  • Nachhaltigkeit im Sinne einer langfristigen Personalpolitik und -führung. Unsere Mitarbeiter haben überdurchschnittlich lange Betriebszugehörigkeiten und arbeiten teilweise über Generationen hinweg in unserem Unternehmen.

EMAS (Eco-Management and Audit Scheme)

Das von den Europäischen Gemeinschaften 1993 entwickelte, mehrfach fortgeschriebene Instrument für Unternehmen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen, basiert auf der Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 und enthält die EN ISO 14001 „Umweltmanagementsysteme“ als zentralen Bestandteil. EMAS selbst stellt darüber hinausgehende Anforderungen.

Mit der Einführung des Umweltmanagementsystems verpflichtet sich die Bagel-Gruppe freiwillig, den betrieblichen Umweltschutz kontinuierlich zu optimieren und alle Umweltvorschriften einzuhalten. Die Gruppe hat Ziele zur Verbesserung der Umweltleistung entwickelt und Umwelterklärungen als Information für Mitarbeiter, Öffentlichkeit und Kunden erstellt. Sie arbeitet kontinuierlich daran, Ressourcen einzusparen, Emissionen und Abfälle möglichst zu vermeiden und die Umweltauswirkungen regelmäßig zu überprüfen. Unserer Mitarbeiter werden aktiv in diese Bemühungen einbezogen.

Deutschlandweit sind neben der TSB-Gruppe 40 Unternehmen der Druckindustrie mit dem EMAS-Gütesiegel ausgezeichnet (Quelle DIHK, Stand März 2013, Nace-Code 18).

Übrigens: Viele TSB-Erzeugnisse tragen das FSC®-/PEFC-Label. Damit unterstützt und vereinfacht die Gruppe den Wunsch ihrer Kunden, Produkte aus nachhaltiger Forstwirtschaft anzubieten.